Kinderfahrzeuge

Artikel
Schaukel Elch
Schaukel Elch
€ 135,95
Laufrad
Laufrad
€ 74,90€ 49,90
-33%

Kinderfahrzeuge sind der Klassiker unter den Spielzeugen


Kinderfahrzeuge sind eines der liebsten Spielzeuge für den Nachwuchs. Das klassischste - und das wohl jeder kennt - ist das Dreirad, das seit Jahrzehnten aus keinem Haushalt mehr wegzudenken ist. Heutzutage bieten die Fahrzeuge aber mehr, als nur das Klassikermodell: Zum Schieben, Rutschen oder Fahren bieten sie innerhalb der Wohnung oder im Freien genügend Abwechslung und machen sich für jedes Alter als grandioser Begleiter. Mit ihnen kann der Nachwuchs spielerisch zu laufen beginnen oder einfach nur Spaß haben - alles ist mit den Kinderfahrzeugen möglich! Die schönsten Modelle präsentiert Ihnen car Möbel hier.



Kinderfahrzeuge von klassisch bis modern


Wie eben schon angesprochen, ist das Dreirad der Klassiker unter den Modellen. Ob Mädchen oder Jungs- die unterschiedlich gestalteten Räder eignen sich für beide Geschlechter gleichermaßen gut. Varianten mit Quasten, diversen Farben und niedlichen Motiven sorgen hierbei für ausreichend Abwechslung.

Spielerischer wird es bei Modellen, die nicht nur zum Laufenlernen geeignet sind, sondern auch zugleich eine Spiel Funktion inne haben. So können Buggys oder Tiermodelle wie unser Schaukelelch eine tolle Alternative zu den klassischen Rutschern bieten, die auch noch nach der Phase der Laufenlernens garantiert in Gebrauch bleiben. Schaukeltiere sind hierbei eine ebenso geniale Lösung, die vor allem in Tierform ankommt: Pferde, Lämmer oder Kühe bieten eine hübsche Auswahl, die sowohl Mädchen als auch Jungs begeistern wird.


car Möbel-Tipp:
Bitte nicht direkt wegwerfen! Auch wenn Ihr Kind das Kinderfahrzeug nicht mehr benutzt - vielleicht erfreut sich weiterer Nachwuchs in der Familie darüber. Und als schönes Aufbewahrungsstück, dass an die Kindheit erinnert, taugt es allemal!

 


Aufbewahrung von Rutschfahrzeugen, Schaukeltieren und Co.


In erster Linie ist hier das Kinder-oder Spielzimmer zu nennen, wo sich der Nachwuchs am meisten aufhält. Sollte bei familiären Anlässen das Spielzeug in den Wohnbereich verlegt werden, ist dies aufgrund des leichten Gewichts kein Problem und absolut empfehlenswert, um die Kinder im Blick zu haben.

 


Kinderfahrzeuge richtig reinigen


Nicht nur beim Spielzeug per se, sondern auch bei den Kinderfahrzeugen ist eine regelmäßige Reinigung wichtig, um den Nachwuchs vor Keimen und Bakterien zu schützen. Gerade die Haltemöglichkeiten wie Griffe oder Lenker sollten in gleichmäßigen Abständen mit lauwarmem Wasser, etwas Seife und einem Tuch gesäubert werden. Auf Desinfektions- und anderweitige aggressive Mittel sollten Sie hingegen verzichten damit die optischen Gegebenheiten nicht zerstört und das Material angegriffen werden.

Sind die Fahrzeuge im Außen- wie Innenbereich im Einsatz, können Sie die Räder auch mit einem sanften Wasserstrahl abspritzen, so dass der Schmutz nicht mit in die Wohnung oder in das Haus gelangt.

Newsletter-Anmeldung
Registrieren Sie sich bei uns und erhalten Sie 10€ auf Ihre nächste Bestellung.
zur Anmeldung