Moderne Stühle für das Esszimmer

0

Neues Jahr, neue Einrichtungsideen: In unserem aktuellsten Blogbeitrag geht es um moderne Stühle für das Esszimmer – denn was gibt es Schöneres, als dem Zuhause neue Impulse zu verleihen? car Möbel-Redakteurin Jasmin hat sich auf die Suche nach den schönsten Modellen, besten Materialien und genialsten Kombinationen gemacht! Ihre Favoriten:

Moderne Stühle für das Esszimmer – meine Top 5

Kaum ist das neue Jahr gestartet, ist jeder – mich eingeschlossen – auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten. Wenn der eine vermehrt in die Muckibude rennt und versucht, seinen Winterspeck loszuwerden, strebt der andere nach Veränderungen im Zuhause. Neue Farben, oder doch lieber neue Möbel? Oder gleich eine komplett andere Wohnung?

Lese hier mehr zu den Wohntrends 2020

Wer nicht gleich zu drastischen Veränderungen neigen möchte, dem sei geraten, mit kleinen Maßnahmen anzufangen. So können neue Gardinen oder Bilder einziehen. Neue Pflanzen ein Zuhause finden. Oder eben moderne Stühle für das Esszimmer sein Plätzchen finden. Letzterem möchte ich mich heute gerne annehmen, denn den Stühlen wird viel zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet! Ja, die Sitzgelegenheiten sind nicht nur Mittel zum Zweck, sondern vielmehr „echte“ Möbelstücke, die bei der Raumwirkung des Essbereiches eine große Rolle spielen. Welche bei mir die Lust am Umgestalten wecken? Meine Top 5 der schönsten Stühle für das Esszimmer:

1. Holzstühle

Der Klassiker kommt nie aus der Mode, der Holzstuhl! Ob naturbelassen oder mit Farbe versehen – wer sich ein zeitlos modernes Stuhlmodell wünscht, wird die Sitzgelegenheit lieben. Mein Favorit ist dabei die weiße Variante. Gut, ich mag auch helle Möbelstücke am liebsten; aber diese Variante lässt sich besonders gut kombinieren. Ein farbiger Teppich oder gestrichene Wände, Statement-Bilder oder bunte Lampen – alles kein Problem für die weißen Esszimmerstühle. Übrigens: Wer es unperfekt mag, sollte sich verschiedene Modelle an weißen Stühlen zulegen!

2. Schalenstühle

Ob aus Fiberglas oder Kunststoff – Schalenstühle dominieren die Stuhlgruppen in Esszimmern der letzten Jahre. Kein Wunder, die Modelle sind bequem, absolut stylisch und in den unterschiedlichsten Farben erhältlich, so dass jeder sein Lieblings-Stuhl finden kann. So gern ich auch einheitliche Looks mag – bei den Schalenstühlen gefällt mir die buntgemixte Variante besser! Also, such‘ dir deine Farben raus – am besten nicht mehr als drei – und schon wirkt dein Esszimmer viel lebendiger und frischer.

Moderne Schalenstühle in verschiedenen Farben

3. Polsterstühle

Moderne Samtstühle am Esstisch

Polsterstühle sind alles andere als moderne Stühle für das Esszimmer? Von wegen! Die neuen Modelle haben nicht nur ein trendigeres Design erhalten – auch die Stoffteile wurden durch hippe Materialien ersetzt. So gilt Samt als einer der schönsten Stoffe, wenn es um die Bezüge der Stühle geht. Dunkle, satte Töne, aber auch helle, pudrige Nuancen sind dabei besonders en vogue und sorgen für eine elegante Essgruppe. Für mich sind vor allem Pastelltöne ein toller Hingucker. Rosa, Senfgelb oder Himmelblau stehen bei mir hoch im Kurs…

4. Stühle mit Wiener Geflecht

moderen Stuhl für das Esszimmer aus Wiener Geflecht

Dass ich großer Fan des Wiener Geflechts bin, könnt ihr hier auch nochmal nachlesen. Fest steht: Die österreichische Handwerkskunst darf ab jetzt in keinem modernen Zuhause fehlen. Als Variante an Stühlen kommt das Muster ebenfalls schön – und vor allem dezent – zur Geltung und ist somit ideal für alle, die es nicht übertreiben wollen. Mit oder ohne Lehne –  Stühle mit Wiener Geflecht sind ein regelrechter Hingucker am Essplatz.

5. Statement-Stühle

Statement-Stuhl von Madam Stoltz

Zugegeben, eine richtige Definition für diese Art der modernen Stühle für das Esszimmer habe ich nicht – aber was sie ausmacht? Ihr auffälliges Design. Die Modelle sind keine, die in sechs- oder achtfacher Ausführung am Tisch stehen sollten. Lediglich für die Kopfenden sind sie gemacht, so wuchtig und dekorativ sind sie. Hübsche Modelle aus Bambus oder Bast mit geschwungenen Elementen gibt es beispielsweise von Madam Stoltz und machen das Zuhause sofort gemütlicher.

Wenn du nicht weißt, welche Stühle du dazu kombinieren sollst: Weiße Stühle gehen eigentlich immer. Aber auch Sitzschalen und Polstermodelle, die einen tollen Kontrast zum Geflecht bilden, passen wunderbar. Unruhig hingegen wirkt das Kombinieren von weiteren Geflechtstühlen wie zum Beispiel das Muster des Wiener Geflechts – das Arrangement wäre einfach zu viel.

Und jetzt – viel Spaß beim Finden deiner neuen, modernen Esszimmerstühle.

Eure Jasmin 🙂

Hinterlasse ein Kommentar