Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

0

Und ehe man sich‘s versieht, ist 2017 schon wieder vorbei. 2017 – was für ein Jahr. Neben vielen schönen Erinnerungen stecken unsere Redakteurinnen Tina und Jasmin immer noch in den Weihnachtsvorbereitungen und sind zugleich mit den ersten Ideen zu den Silvesterfeierlichkeiten beschäftigt. Timetable, Dekorationen und Getränkeauswahl müssen schließlich früh entschieden werden, damit das Ende des Jahres zur stressfreien Zone erklärt werden kann. Doch zwischen all den Festtagen kommt auch immer eine drückende Stimmung auf, die mit Traurigkeit einhergeht. 2017 ging viel zu schnell vorbei. Wehmut aber gleichzeitig auch der Wille, in 2018 vieles anders zu machen – besser zu machen – bestimmen die Zeit um Silvester. Alles über die Planungen der beiden zum 31. Dezember, inklusive guter Vorsätze fürs neue Jahr lest ihr jetzt!

Tina: Die Zeit ab Anfang Dezember ist für mich schon sowieso die schönste Phase des Jahres. Alles funkelt so schön, ist mit satten Farben geschmückt und an jeder Ecke duftet es herrlich gut! Doch je mehr es Richtung Weihnachten geht, steigt bei mir auch die Vorfreude auf alles, was nach den drei Festtagen kommt. Da wäre zum einen die Zeit mit der Familie: Meine Kinder und der Mann haben Ferien oder Urlaub. Zeit, in der wir gemeinsam (und in aller Ruhe) frühstücken können, durch die Stadt bummeln oder uns bei unserem Pferd aufhalten. Zum anderen steigt da auch das Kribbeln auf den 31. Dezember. Silvester und gute Vorsätze fürs neue Jahr stehen bei uns ganz oben auf der Spaßliste. Na gut, es ist wohl eher das Feiern…

Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

Vorsätze fürs neue Jahr?

Deshalb kann bei mir die Planung für den Silvesterabend auch gar nicht früh genug starten. Hierzu überlegen wir uns gemeinsam mit Freunden Themen oder schmücken nach bestimmten Mottos. Erst letztes Jahr hieß es „Flower Power“ und der Tisch wurde mit den hübschen Bechern von Meri Meri, vielen Blüten und floralen Servietten dekoriert. An den Wänden ging es mit bunten Pinwheels weiter, die für noch mehr Partystimmung sorgten. Hach, ein tolles Fest war das.

Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

In diesem Jahr soll alles etwas edler werden – eine richtig schicke Silvesterparty eben. Die Männer kommen dazu im Anzug und wir Mädels machen uns mit Glitzerblusen oder dem kleinen Schwarzen hübsch. Was dabei nie fehlen darf: Nicht nur auf den Kleidern wird’s opulenter hergehen, sondern auch auf dem Tisch. Feine Gläser oder goldfarbene Tabletts wie etwa die von house doctor begleiten uns durch den Abend. Mit hoffentlich feinen Drinks.

Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

Vorsätze fürs neue Jahr: erstmal die Silvesternacht genießen!

An Silvester geht natürlich der Klassiker Bowle immer, den wir dieses Jahr völlig anders mischen wollen. Statt klassisch mit Beeren, Sekt und Traubensaft wird unser Gefäß mit Äpfeln, Birnen, Zimt und ordentlich Amaretto und Apfelwein für den Geschmack befüllt. Das bernsteinfarbene Getränk füllen wir anschließend in die edlen Strukturgläser von Nordal, wo sie zum Schluss noch mit einer Zimtstange verziert werden.

Jasmin: Stille Nacht, heilige Nacht – das könnte bei mir auch an Silvester zutreffen. Ich gehöre zu den richtigen Silvestermuffeln, die immer froh sind, wenn der 31. schnell vorbei geht. Klar, treffe ich mich abends auch mit Freunden oder bin mit der kompletten Familie – allerdings hab ich nie so richtig Lust, ausgelassen zu feiern. Das liegt daran, dass ich am Ende des Jahres immer etwas traurig bin. Ich schaue wehmütig auf die vergangenen 12 Monate zurück und denke darüber nach, was gut gelaufen ist und was nicht. Gleichzeitig steigt in mir auch der Drang auf, Dinge zu ändern – zu verbessern. Dazu überlege ich mir gerne gute Vorsätze fürs neue Jahr.

Vorsätze fürs neue Jahr: Ordnung reinbringen

Einer dieser guten Vorsätze fürs neue Jahr ist, endlich mal Ordnung in mein Bücher und Zeitschriften-Chaos zu bringen. Gerade mein großer Bücherschrank hat in den letzten Monaten aus Zeitgründen sehr gelitten und wurde einfach nur mit Lesestücken befüllt. Im neuen Jahr möchte ich unbedingt dagegen angehen und etwas nach Farben, Genres und Magazintiteln sortieren, damit ich den Durchblick behalte und das Möbelstück insgesamt wieder ansprechender aussieht.

Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue JahrÜber Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

Das gleiche Problem habe ich auch auf meinem Schreibtisch: Lose Stifte, viele Notizen und zwischendurch auch Termine fliegen auf der Arbeitsfläche rum, die ich alle mal wieder sortieren sollte. Hierbei sollen mir Drahtkörbe und das Schreibtischzubehör Set von HÜBSCH Interior helfen. Metall und Holz sind eine tolle Kombi für mein Arbeitszimmer und passen farblich perfekt zum restlichen Interieur. Termine werde ich zukünftig an mein schwarzes Letterboard ranpinnen, damit mir diese nicht durch die Lappen gehen. Außerdem können daran auch coole Sprüche wunderbar dekorativ sein und somit gleichzeitig als Wanddeko dienen.

Über Silvester & gute Vorsätze fürs neue Jahr

Wir haben es schon anfangs geschrieben: Und ehe man sich‘s versieht, ist 2017 schon wieder vorbei. Aus diesem Grund möchten wir uns in den Weihnachtsurlaub verabschieden. Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und eine tolle Zeit mit der Familie! Kommt gut ins Jahr 2018!

Tina,  Jasmin & Tom

Teilen.

Hinterlasse ein Kommentar