Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

0

Neulich bin ich erst umgezogen und einer meiner schwierigsten Aufgaben war es, den Nassbereich mit hübschen Badezimmer Ideen aufzupeppen. Nicht wegen der räumlichen Beschaffenheit wie der Größe oder dem Design. Nein eher, weil ich zum ersten Mal nach vier Jahren wieder ein richtiges Bad hatte. Zuvor hatte ich mich mit einem wirklich winzigen Modell arrangiert. Das Nötigste war eben drin. Aber Raum für Wellness, Pflege und etwas Platz zum Anziehen war nicht. Umso glücklicher bin ich jetzt über meinen neuen Nassbereich. Er ist geräumig und endlich macht die tägliche Badroutine wieder Spaß. Hierzu trägt allerdings nicht nur die Größe bei – auch die richtigen Badezimmer Ideen spielen hier eine wichtige Rolle. Mit ausgewählten Badaccessoires, liebevollen Pflanzendetails und Kerzen habe ich all das, wovon ich die letzten vier Jahre nur träumen konnte.

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Farben, Farben, Farben

Rosé, Grau oder Weiß waren in Bezug auf meine Einrichtung die Favoriten. Alle Farbtöne konnte ich letztlich auch in meinem Bad unterbekommen. Und das, ohne Unruhe zu verursachen. Dabei spielte mir das Baddesign gänzlich in die Karten: Weiße Wände und Fugen und die dunkelgrauen Fliesen prägen das Zimmer und konnten sich somit auch perfekt in der Dekoration widerspiegeln. Rosé kommt als eleganter Farbtupfer hinzu und frischt das Bad auf. Hierbei habe ich darauf geachtet, dass der helle Farbton nur gezielt in das Interieur eingebaut wird.

Deshalb habe ich mich für das Badzubehör von Cozy Living entschieden. Das leichte Rosé wirkt in Kombination mit dem goldfarbenen Pumpspender wirklich edel und wertet den Bereich rund ums Waschbecken auf. Neben Seifenspender, Zahnputzbecher und Seifenschale bekam die rosafarbene Glasdose von House Doctor einen Ehrenplatz auf meiner Fensterbank. Dort habe ich meine liebsten Schmuckstücke verstaut, die sich somit jeden Morgen in Greifweite befinden. Kein Sorge, bei der Glasdose handelt es sich um ein Modell mit Deckel, so dass  Ringe oder Ketten vor Feuchtigkeit geschützt bleiben.

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Badezimmer Ideen: Statements setzen

Wie auch in der Mode, mache ich mir auch im Interior Bereich nichts aus Mustern. Unifarben ist und bleibt für mich mein liebstes Dessin, so dass auch mein neues Bad und die dazugehörigen Badezimmer Ideen gänzlich auf Muster verzichten sollten. Ich weiß, ich weiß – jetzt werden die meisten laut aufschreien und denken: „In welchem langweiligen Zuhause wohnt die denn?!“ – Aber mit der Zeit lernt man, sich zu arrangieren und auf Alternativen auszuweichen. Diesbezüglich kommt mir der Trend nach Statement-Pieces gerade gelegen.

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Originelle Schriftzüge und Typografien lockern (ähnlich wie Musterungen) die Einrichtung auf. Und weil ich eh schon ein Faible für gerade eben diese Tatsache habe, konnte ich den Trend auch wunderbar in meinem Badezimmer einsetzen. Wie? Ich habe mich für die tollen Badezimmermatten von Au Maison entschieden. Vor meinem Waschbecken durfte das Modell „gorgeous“ einziehen und meine Füße jeden Morgen und Abend vor den kalten Fliesen bewahren. In schwarz/weißer Optik passen sie zudem auch noch super zur restlichen Einrichtung.

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Handtuch, bitte!

Zu meinen ganz persönlichen Badezimmer Ideen für euch gehören stylische Alternativen zu den herkömmlichen Handtuchhalterungen. Haken und Handtuchrehlinge hat ja schließlich jeder. Wer auf der Suche nach einer hübschen Lösung ist, kann sich mit dem Hängeregal von de Eekhoorn auf einen echten Blickfang im Bad freuen. Aus Holz gefertigt, verspricht das Modell in Leiteroptik mit den insgesamt sechs Sprossen genügend Ablagefläche für große und kleine Badtextilien. Noch weniger Platz, aber dafür umso mehr Staufläche nehmen die kombinierten Wandregale von House Doctor ein. In schwarz oder weiß erhältlich, bilden die Modelle eine Variante zur Aufbewahrung von Pflegeprodukten und Aufhängung der Handtücher.

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Badezimmer Ideen: Einrichten und Gestalten

Edit: Auch für Kinder gibt es mittlerweile altersgerechte Modelle, die mit kleinen, verspielten Details besonders niedlich wirken. Auch hierbei bin ich bei car Möbel fündig geworden: Die Kindergarderobe Stern bietet jede Menge Platz für Bademantel oder Handtücher und überzeugt vor allen Dingen mit dem Stern, der als obere Spitze der Garderobe dient und das kindliche Design abrundet.

Mein Moodboard mit hübschen Badezimmer Ideen:

Badezimmer Ideen: Einrichten und gestalten

Glasdose von House Doctor

Badzubehör von Cozy Living

Waschtisch von car Möbel

Wäschekorb von House Doctor

Tischspiegel von Bloomingville

Badematte von Au Maison

Hängeregal von De Eekhoorn

 

Teilen.

Hinterlasse ein Kommentar