Kaufmannsläden

Artikel
Obstkisten
Obstkisten
    € 13,90€ 9,95
    -28%
    Obstkisten
    Obstkisten
      € 13,90€ 9,95
      -28%
      Obstkisten
      Obstkisten
        € 13,90€ 9,95
        -28%
        Marktstand für Kinder
        Marktstand für Kinder
        € 149,90€ 89,90
        -40%

        Kaufmannsläden - Kinderspielzeug mit Tradition


        Schon lange gehören Kaufmannsläden zum Repertoire der beliebtesten Kinderspielzeuge überhaupt. Wir sind uns sicher, auch Sie haben bestimmt schon einmal mit einem gespielt oder gar selbst einen besessen. Die kleinen Läden bestehen meist aus Holz und sind mit vielen liebevollen Details versehen, die sich schon am Äußeren feststellen lassen. Aber auch das Innere wartet mit tollen Raffinessen auf, die das Spielen für den Nachwuchs so abwechslungsreich wie möglich gestalten. Viel Spaß beim Entdecken der Auswahl an Kaufmannsläden bei car Möbel!


        Kaufmannsläden mit pädagogischem Effekt


        Nicht nur rein spielerisch sind Kaufmannsläden eine echte Bereicherung für den Nachwuchs - auch die pädagogische Bedeutung lässt sich nicht leugnen: Kinder beginnen in der Regel das Spielen mit dem Kaufladen im Alter von drei Jahren. Typischerweise beschäftigen sich die Kleinen bis ins Grundschulalter mit dem Spielzeug, das von einem klassischen Tante-Emma-Laden über eine Apotheke oder als Bekleidungsgeschäft ausgestattet werden kann. Was dem Nachwuchs besonders daran gefällt? Die Rollenspiele. Sie spielen alleine oder mit ihren Freunden Erwachsene und verarbeiten so Geschehenes und Gefühle. Außerdem lernen sie den Umgang miteinander und auch die sprachliche Entwicklung wird gefördert - ein besseres Kinderspielzeug gibt es kaum!



        Was muss in einen Kaufladen?


        Diese Frage ist nicht ganz leicht zu beantworten, denn es kommt immer auf den gewünschten Laden an. Spielt der Nachwuchs lieber mit Lebensmitteln, so ist ein Geschäft für den täglichen Bedarf von Vorteil. Sind Kinder an medizinischen Situationen interessiert, sollte der Laden als Apotheke funktionstüchtig gemacht werden und vor allem Mädchen mögen es, sich mit den schönen Dingen des Lebens zu vergnügen - hier sind Kleidung und Accessoires eine tolle Wahl. Für was auch immer Sie und Ihr Kind sich entscheiden: Auch die richtige Einrichtung finden Sie auf car-moebel.de.



        Was darf im klassischen Kaufladen nicht fehlen?


        Der gute alte Tante-Emma-Laden ist wohl der bekannteste unter den Kaufmannsläden. In Miniaturformat erlernen die Kinder spielerisch den Umgang mit Lebensmitteln und arbeiten an ihrem Sozialverhalten. Neben reichlich Obst und Gemüse in Kunststoff- oder Holzformat, beides hat seine Daseinsberechtigung, sind Kisten und Einkaufskörbe essenziell, um die Ware nicht nur schön zu drapieren, sondern den Einkauf auch den potenziellen Kunden zu vereinfachen. Preisschilder oder eine große Tafel für Angebote, die mit Kreide aufgeschrieben werden können, sollten ebenfalls nicht fehlen. Was die Kaufmannsläden aber realistisch wirken lässt? Das Besitzen einer eigenen Kasse, die sogar etwas Spielgeld beinhaltet. So wird das Rollenspiel erst richtig authentisch und die Kinder können ihre Rechenkünste, die sie im Kindergarten oder in der Schule erlernt haben, unter Beweis stellen.

        Newsletter-Anmeldung
        Registrieren Sie sich bei uns und erhalten Sie 10€ auf Ihre nächste Bestellung.
        zur Anmeldung