Platzsets

Artikel
€ 12,55
€ 12,55
Tischsets Ø 38,5 cm von BUNGALOW
BUNGALOW
Tischsets Ø 38,5 cm
€ 12,55
€ 12,55
€ 12,55
Tischsets Ø 38,5 cm von BUNGALOW
BUNGALOW
Tischsets Ø 38,5 cm
€ 12,55
€ 14,50€ 9,95
€ 14,50€ 9,95
Tischsets von BEIJA FLOR
BEIJA FLOR
Tischsets
€ 14,50€ 9,95
-31%
€ 14,50€ 9,95
€ 14,50€ 9,95
Tischsets von BEIJA FLOR
BEIJA FLOR
Tischsets
€ 14,50€ 9,95
-31%
Tischset Seemann
Tischset Seemann
€ 3,50€ 1,95
-44%
€ 10,50€ 5,95
€ 10,50€ 5,95
Bedruckte Platzset von TINEKHOME
TINEKHOME
Bedruckte Platzset
€ 10,50€ 5,95
-43%
€ 10,50€ 5,95
€ 10,50€ 5,95
Bedruckte Platzset von TINEKHOME
TINEKHOME
Bedruckte Platzset
€ 10,50€ 5,95
-43%

Warum wir Platzsets lieben

 

Platzsets sind eine der besten Erfindungen für den Esstisch. Warum? Die Küchentextilien schonen nicht nur den Tisch vor Kleckereien oder Kratzern, sondern sehen auch noch wunderbar dekorativ aus. Gerade im Alltag ist dies super, denn die schicken Tischdecken können getrost für besondere Anlässen aufgespart und ganz einfach durch die Untersetzer ersetzt werden. Tolle Designs, Formen und Farben machen die Modelle noch dazu sehr vielseitig, so dass jeder seinen persönlichen Favorit finden kann. car Möbel wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Entdecken unserer Platzsets.

 


Die Vorteile von Platzsets


Geht es Ihnen auch so? Wenn man Platzsets hört, denkt man sofort an die schrecklich bunten, gemusterten Teile, die mit einer Wachsschicht überzogen und vor allem in den 80er und 90ern en vogue waren. Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und die Modelle für die Küche weiterentwickelt. Neben den Formen, die mittlerweile zwischen rund, oval oder rechteckig, jede Menge Möglichkeiten bieten, sind es auch die Farben und Muster, die sich gewandelt haben. Wesentlich edler kommen die heutigen Textilien daher und machen ordentlich Eindruck auf dem Esstisch. Sogar so sehr, dass viele Besitzer die Modelle gar nicht mehr vom Tisch nehmen und sie fest in ihre Dekoration einbauen. Zusammen mit Blumen oder Kerzen auf dem Esstisch arrangiert – und schon entsteht ein hübscher Blickfang. Viele verzichten seither auch gänzlich auf Tischdecken, denn Platzsets wirken viel moderner und sind bei weitem pflegeleichter als ihre Konkurrenz. In Sachen Pragmatismus profitiert der Tisch vor allem von einem zusätzlichen Schutz vor Kratzern oder unschönen Flecken. Gerade Holztische sind hierbei sehr anfällig und können so vor einem schnellen Verschleiß geschont werden.

 


Aus welchen Materialien gibt es Platzsets?


Die angesprochene Version mit Wachsüberzug gehört – zum Glück – der Vergangenheit an. Stattdessen sind Modelle aus Naturfasern oder Kunstfasern besonders gefragt. Neben rein praktischen Aspekten, wie die der Reinigung, sind es aber vor allem optische Gründe: Beide Stoffarten lassen sich prima mit Musterungen versehen, in den unterschiedlichsten Formen herstellen und auch die Haptik spielt eine wichtige Rolle. Die drei wichtigsten Materialien im Überblick:

 

  • Bei den Naturfasern sind Korbgeflechte (u.a. Bast, Seegras) sehr begehrt. Kein Wunder, denn die fertigen Platzsets überzeugen durch ihre Langlebigkeit, halten bestmöglich auch schweren Flecken stand und sehen herrlich natürlich auf dem Esstisch aus.

 

  • Baumwolle ist ebenfalls beliebt. Die Naturfaser hat den Vorteil, dass sie in Form der Platzsets problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Das sorgt für stets frische Untersetzer und erleichtert den Alltag  mit Kleinkindern enorm.  Wenn es um die Optik geht, sind leichte Musterungen oder die unifarbene Variante ideal und können zusammen mit Kerzen oder farblich abgestimmten Blumen dekoriert werden.

 

  • Kunstfasern wie Vinyl sehen gut aus, sind besonders pflegeleicht und machen deshalb auch den anderen Varianten solch eine starke Konkurrenz. Unser Tipp: Beim Backen verwenden – das Verkneten des Teiges wird so erleichtert und der Tisch wird durch die Butter nicht in Mitleidenschaft gezogen.
Newsletter-Anmeldung
Registrieren Sie sich bei uns und erhalten Sie 10€ auf Ihre nächste Bestellung.
zur Anmeldung