Outdoorteppich

Artikel
€ 60,00€ 46,90
€ 56,90
Fußmatte60x90 / 60x120 cm von IB LAURSEN
IB LAURSEN
Fußmatte
60x90 / 60x120 cm
€ 60,00€ 46,90
-22%
€ 60,00€ 46,90
€ 56,90
Fußmatte60x90 / 60x120 cm von IB LAURSEN
IB LAURSEN
Fußmatte
60x90 / 60x120 cm
€ 96,90

Outdoorteppiche für einen gemütlichen Außenbereich


Stühle, Tisch und Blumen: Was jetzt noch fehlt? Ein hübscher Außenteppich natürlich! Outdoorteppiche sind in diesen Tagen nicht nur der Trend schlechthin, sondern auch eine echte Bereicherung auf unserem Balkon oder der Terrasse. Wenn wir uns entspannt auf dem Gartenstuhl zurücklehnen, vielleicht ein Gläschen Wein dazu trinken oder ein gutes Buch in den Händen halten, wollen auch unsere Füße kuschelig warm und weich stehen. Ein Teppich für draußen ist da doch die beste Idee, oder?! car Möbel erklärt Ihnen hier, welche Modelle es gibt und was es bei den Textilien zu beachten gilt.



Welche Designs sind bei Outdoorteppichen angesagt?


Vor allem geometrische, eckige Formen haben es den Teppichen für Balkon und Terrasse angetan. Kein Wunder, schließlich sind auch die meisten Flächen, auf denen die Textilien zur Geltung kommen, symmetrisch angeordnet. Läufer und klassische rechteckige Formen sind bei den Outdoorteppichen sicherlich die beste Wahl, um Fließen und Betonböden hübsch herzurichten. Dabei bedarf es noch nicht einmal besonders aufregende Muster. Bei den Textilien für den Außenbereich sind vor allem zeitlose Dessins gefragt, die auch noch in der nächsten Saison getrost verwendet werden können. Streifen, Zickzack-Designs und Ikat-Musterungen sind hierbei eine stilsichere Wahl, die Sie nicht bereuen werden. Farblich sind hingegen keine Grenzen gesetzt: Rot, Blau oder Grau sind bewährte Nuancen, die sich sicherlich in der ein oder anderen Blüte oder in den Möbelauflagen wiederfinden und somit ein tolles Match ergeben.



Die Materialien der Outdoorteppiche


Anders als bei den Wohnaccessoires bestehen Outdoorteppiche meist aus synthetischen Fasern wie Polypropylen oder Polyester. Die Materialien gelten als äußerst robust, sind witterungs- und wasserbeständig und trocknen demnach auch wieder schnell. Zum Glück, denn so können die Textilien getrost den ganzen Sommer lang im Freien verweilen, ohne bei schlechtem Wetter eingerollt werden zu müssen.
Unser Tipp: Um Gefahren und Ausrutschen zu vermeiden, ist es sinnvoll, auch im Außenbereich auf rutschfeste Unterlagen bei den Teppichen zurückzugreifen.



Wo können Außenteppiche zur Geltung kommen?


Das Gute an den Teppichen für außen: Sie können getrost auf jeder Fläche eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur auf dem Balkon, auf der Terrasse oder gar auf Gehwegen im Garten zur Geltung kommen. Überall, wo unschöne Böden versteckt und/oder die Außenfläche verschönert werden soll, liegen Sie mit den Outdoorteppichen genau richtig. Der Clou: Da die Modelle so robust und wasserbeständig sind, schwören viele Verbraucher auch auf das Design im Badezimmer. Als reines Dekoobjekt oder als Vorleger vor Wannen und Waschtischen ideal.

Newsletter-Anmeldung
Registrieren Sie sich bei uns und erhalten Sie 10% auf Ihre nächste Bestellung.
zur Anmeldung